Start Infos für Gäste Golfen am Mittelpunk Europas, Golf-ProSim im bayrisch böhmischen Grenzland

Golfen am Mittelpunk Europas, Golf-ProSim im bayrisch böhmischen Grenzland

Am Fuße des fast 1.000m hohen Tillenberges liegen die 27 Bahnen des Golfclub Stiftland e.V., der 1982 gegründet wurde. Der Club besitzt einen 18-Loch Meisterschaftsplatz und einen öffentlichen 9-Loch-Kurzplatz mit beachtlicher Länge.
Die 18 Bahnen sind sehr abwechslungsreich, alter Baumbestand auf den ersten 9 Bahnen und fast linkscoursartiger Charakter auf den zweiten neuen Bahnen. Auch wenn die Bahnen großzügig angelegt sind, taktisches Spiel ist von Vorteil.

Der Golfclub Stiftland, bei dem man ohne Abschlagszeiten aufteen kann, ist auch idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Golfsafaris. Interessante 18-Loch-Plätze umgeben den Golfclub beidseits der deutsch/tschechischen Grenze und sind mit einer kurzen Fahrzeit erreichbar: Schwanhof, Hof, Fahrenbach, Franzensbad, Karlsbad, Sokolov, Königswart, Cihelny und Marienbad - jeder fordert den begeisterten Golfer auf seine eigene Weise.

 

Alle Clubs bringen individuell aber auch gemeinsam diese Region den Golfern näher und halten neben hervorragenden Golfplätzen natürlich auch kulturelle und kulinarische Genüsse bereit.

2009 haben sich aus diesem Grund Golfclubs in Nordostbayern und Westböhmen zu einem Golfverbund zusammengeschlossen mit dem Namen ProSim - das im tschechischen gebräuchliche Wort bedeutet „was kann ich für Sie tun“. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.golf-prosim.de

Informationen zu weiteren Golfvereinigungen erhalten Sie hier:

Golfregion Franken

- Golf-Prosim

 

 
Schlagzeilen

Infos zur Wintersaison:
Clubhaus und Bistro sind geschlossen. Das Sekretariat ist über Mail erreichbar.
Der Platz ist gesperrt solange Schnee oder Rauhreif besteht.
Der Platz ist mit Wintergrüns bespielbar, Trolley oder Cart sind nicht erlaubt.

sportmesse_gcs.jpg
Banner